Johannes Enders

Johannes Enders

 

Im Juni 2012 wurde er mit dem ECHO Jazz in der Kategorie "Instrumentalist des Jahres national Saxophon / Woodwinds" ausgezeichnet. Den Preis erhielt Johannes Enders für das Album "Billy Rubin", erschienen bei Enja.

Seite vielen Jahren ist Johannes Enders SELMER Endorser. Im Dezember 2011 leitete er zusammen mit Jerry Bergonzi eine Meisterklasse im Rock Shop in Karlsruhe.

Johannes Enders spielt ein SELMER Reference 36 Tenorsaxophon lackiert

  • Johannes Enders mit SELMER Saxophon
  • Johannes Enders
  • CD Billy Rubin von Johannes Enders

 

Portrait Johannes Enders

Johannes Enders mag:
Mango Schorle
Grüne Tee Eis
California Maki
Pasta
Witze
Miso Soup
Schottland
Brooklyn
Kino
Vinyl
Das Meer

Johannes Enders mag nicht:
Mobilfunk
Geschmacksverstärker
Plastikflaschen
Lärm
Fast Food
Shopping
Privatsender
Gelaber
Smooth Jazz
Umweltverschmutzung
Intoleranz und Rassismus
Vorurteile
Oberflächlichkeit

Johannes Enders liest:
James Mc Bride`The Colour of Water`  
Hermann Hesse `Die Märchen`
Stephen Frey `Columbus war ein Engländer`
Krishnamurti `Einbruch in die Freiheit`
Michael Niemi `Popularmusik aus Vittula`
Suzuki Roshi `Zen Mind Beginners Mind`
Charlie Mingus `Beneath the Underdog`
Alles von Gary Larson

Johannes Enders sieht:
Alles von Jim Jarmusch
Alles von Woody Allen
Star Treck
Dr. House
Burn after Reading
Avatar
Ice Age

Johannes Enders hört:
Stan Getz - Focus
Stan Getz - The Peacocks
Avo Pärth - Fratres
Wayne Shorter - Alegria
Sonny Rollins - Live at the Village Vanguard
Billy Hart - Oshumare
Ahmad Jamal - Live at the Pershing
Joe Henderson - Tetragon
Steve Grossman - Stone Alliance
Bartok - Concerto for Orchestra
Steve Reich - Musik for 18 Musicians
Gil Evans - The Individualism of Gil Evans
Miles Davis - Porgy & Bess
Miles Davis - Live at the Plucked Nickel
John Coltrane - Africa & Brass
Jaco Pastorius - Word of Mouth 
Johnny Cash - Sounds of our Soil
Herbie Hancock - Speak Like a Child
Radio Head - OK Computer
Keith Jarret - Ford Yawhoo
Ravi Shankar - The Spirit of India

Johannes Enders spielt:
SELMER Reference 36 Tenorsaxophon lackiert

Johannes Enders klickt:
Eddie Izzard
The Umbillical Brothers
Coltrane & Getz
The Sax Gourmet

Johannes Enders im Netz:
www.johannes-enders.com
www.enders-room.com
www.myspace.com/johannesenders