clair-obscur trifft...
clair obscur Saxophonquartett

clair-obscur trifft....

 
...im Ballhaus Berlin bei jedem Konzert auf neue hochkarätige Gäste unterschiedlicher Genres. Wir sind Orchester, Bigband, Theaterkapelle, Barock Ensemble, Rockband - oder einfach Saxophonquartett. Für unsere Gäste ziehen wir alle Register und jedes Konzert dient der Entdeckung eines neuen Klangkosmos.

Ballhaus Berlin - Chausseestraße 102, 10115 Berlin
Eintritt 10 €, ermäßigt 7 € / Karten an der Abendkasse / Reservierung unter 030 2827575 oder info@ballhaus-berlin.de

 Mehr Infos zum Saxophonquartett clair-obscur

Matthias Stoffels

... das Weihnachtsoratorium
am 27. November 2016, 20 Uhr
Singalong unter der Leitung von Matthias Stoffels. Er kommt mit seinem Chor für  ein "Best of" von Bachs Weihnachtsoratorium. Der Clou: das ganze Publikum darf nach mitsingen. Die Bar ist für durstige Sängerkehlen geöffnet.
 

Veronika Haresa

... Veronika Harcsa
am 4. Dezember 2016, 20 Uhr
Die ungarische Jazzsängerin ist in ihrer Heimat ein Star und setzt auch international zum großen Sprung an.  Mit ihre schlagen wir einen musikalischen Bogen durch 5 Jahrhunderte mit Liedern von Machaut bis Coldplay.

Domink Wollenweber

... Dominik Wollenweber
am 15. Februar 2017, 20 Uhr
Der Englischhornist der Berliner Philharmoniker wagt einige Experimente mit uns, unter anderem Mozarts Oboenquartett - im Original für Oboe und Streichtrio. Wir freuen uns, seinen wundervollen Klang mit unserem Quartett zu hören.