Von Adolphe SAX zu Henri SELMER Paris - Limited Edition Altsaxophon
SELMER Limited Edition Altsaxophon

Von Adolphe SAX zu Henri SELMER Paris - Limited Edition Altsaxophon


Das Limited Edition Altsaxophon feiert zugleich den 200. Geburtstag des großartigen Erfinders Adolphe Sax und den 130. Geburtstag von Henri SELMER Paris.

Das Design dieses besonderen Instruments nimmt Bezug auf historische Modelle: Klappenschutz mit Draht, Perlmutt-Rollen, das Design der Oktavklappe bis hin zum Mundstück wurden Details aus vergangenen Zeiten verarbeitet.

  • Klappenschutz: Hommage an originale Adolphe Sax Instrumente

  • Rollen aus Perlmutt

  • Oktavklappe: Hommage an das SELMER Modèle 22
  • Oktavdrücker: Hommage an das SELMER Balanced Action
  • limitierte Edition mit Nummerierung
  • Korpus/Becher Stütze: Hommage an das Modèle 22
Limited Edition Altsaxophon

Die Limited Edition - Details

- limitierte Edition mit Nummerierung
- Stimmung in Eb
- Korpus, Schallbecher und S-Bogen in Perl-Lack-Optik
- versilberte Klappen
- Gravur: Hommage an 200 Jahre Adolphe Sax
- Mundstück mit Metallring
- Etui "Prolight"
- Oktavklappe: Hommage an das SELMER Modèle 22
- Oktavdrücker: Hommage an das SELMER Balanced Action
- Korpus/Becher Stütze: Hommage an das Modèle 22
- Klappenschutz: Hommage an originale Adolphe Sax Instrumente
- Neues Design des Kleiderschutzes
- Rollen aus Perlmutt
- vernickelte Drücker in Anlehnung an Adolphe Sax Instrumente
- Polster aus weißem Leder ohne Resonatoren
- S-Bogen Tasche
- Herzschoner aus Grenadillholz
- DVD "SAX Revolutions"

Gravur

Die Gravur

Die Gravur illustriert die Leidenschaften von Adolphe Sax. Sie zeigt neben Handzeichnungen des originalen Patents auch eine Maschine aus der Werkstatt des Erfinders sowie den Ort seiner ersten Erfolge: Die Weltausstellung im Crystal Palace in London im Jahr 1851.

 

Zubehör Limited Edition

Das umfangreiche Zubehör

Das Instrument wird neben einem besonderen Etui und Mundstück mit einem Herzschoner aus Grenadillholz, einem Beutel für den S-Bogen und der DVD "Sax Revolutions" ausgestattet und ist mit einem Lack in Perloptik überzogen.