SeleS in Space
Thomas Pesquet

SeleS in Space

Am 17. November 2016 startete der  französische Astronaut Thomas Pesquet zu seiner Mission an Bord der internationalen Raumstation ISS. 1500 Gramm und kein Gramm mehr durfte der  französische Astronaut Thomas Pesquet an persönlichen Gegenständen mitnehmen. Es war klar, dass er als leidenschaftlicher Hobbymusiker sein Altsaxophon mit einem Gewicht von 2,4 Kilogramm nicht würde mitnehmen können.

Mittlerweile ist er glücklicher Besitzer eines SeleS Axos Altsaxophons. Auf der Website seles-by-selmer.com erahren Sie mehr über die Mission von SeleS im Weltall.