Christian Elin

CHRISTIAN ELIN

Saxophon, Bassklarinette, Altflöte, Komposition

Der Multiinstrumentalist Christian Elin bewegt sich als Solist, Komponist, Improvisator sowie Kammer- und Orchestermusiker an der Schnittstelle zwischen klassischer Musik, Jazz und Weltmusik. Seine unterhaltsam moderierten Konzerte werden von Publikum und Presse mit großer Begeisterung aufgenommen.

Seit seinen Studien in München, Paris und Basel und einem einjährigen Stipendium der Internationalen Ensemble Modern Akademie in Frankfurt arbeitete er mit vielen führenden deutschen Klangkörpern zusammen, darunter die Berliner Philharmoniker, die Symphonieorchester des BR und des HR, das Bayerische Staatsorchester, die Münchner und Stuttgarter Philharmoniker, die Badische Staatskapelle Karlsruhe, das Klangforum Heidelberg und das Ensemble Modern. Dabei spielte er unter der Leitung von Dirigenten wie Mariss Jansons, Sir Simon Rattle, Kirill Petrenko und Hans Zender.

Ein besonderes Charakteristikum von Christian Elins' musikalischer Arbeit ist seine stilistische Offenheit für Alte Musik, Jazz, Filmmusik, indische und arabische Musik. Sie zeigt sich vor allem in seinen Kompositionen, in denen er diese Einflüsse mit seinem klassischen Background verschmilzt.

Für seine Musik wurde er u.a. mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet. Aus der Jurybegründung: "Christian Elins Improvisationen auf dem Sopransaxophon, technisch herausfordernd aber spielerisch leicht ausgeführt, sowie sein Umgang mit Einflüssen anderer Kulturen sind herausragend."

www.christian-elin.de/

Weiter zu den Modellen des Serie III Sopransaxophons...

Weiter zu den Modellen der Privilege Bassklarinette...